Meditation

Die Meditation ist uns vor allem als fernöstliche religiöse Praxis bekannt.  Allerdings finden wir sie auch im Christentum (Einkehr, Rosenkranz beten etc.) und eigentlich in allen Religionen. Hier an dieser Stelle sind aber die westlichen, neuen Maditationspraktiken gemeint, die vor allem zum Stressabbau durch Wahrnehmungsübungen oder Autogenes Training genutzt werden, oder die den westlichen Menschen helfen sollen, sich selbst und auch seine Seele wahrzunehmen (Chakrenarbeit, Lichtarbeit, Hypnose, Rückführung etc.).

 

Folgende Projekte unterstützen seelenheilen.de

Auszeiten - erlebnispädagogische Reiseprojekte | Sonnensturm 2012 Gefahr für Technik und Mensch | Pflanzen in Deutschland | Allgäu Urlaub Freizeit Restaurant wandern Sport | TVöD Gehaltsrechner online Entgeltstufe ver.di | Warnung Finanzkrise Klima Wetter | Singletreff Partnersuche Seitensprung | Effizienz Leuchtkörper LED Stromverbrauch | Effizienz Stromverbrauch Toprunner Sparen | Diskurs Demokratie Radionik Wissen | Schuppenflechte Allergie Autoimmunerkrankung Forum | Deutschland Vorwahl Postleitzahl KFZ Nummernschild | Neoliberalismus Wirtschaftskrise Turbokapitalismus Konsumverzicht

 

 

 

 

 


Heiler:

Channeling / Telefonische Beratung 08346 / 921854